Waffenschränke für Lang- und Kurzwaffen und Munitionsschränke

Waffenschrank für Langwaffen

Der Waffenschrank Gun 5 Elektronikschloss von KPS Tresor besteht aus zwei separat versperrbaren Fächern. Das obere Munitionsfach wird mit einem Zylinderschloss und 2 Schlüsseln verschlossen. Das untere mit einem Elektronikschloss mit mechanischer Notöffnung inkl. 2 Schlüssel. Die Verankerung wird empfohlen, Montagematerial ist inklusive. Der Waffenschrank ist in Deutschland NUR als Munitionsschrank verwendbar.

Einbruchsicherheit nicht zertifiziert

Verschluss:

Elektronikschloss batteriebetrieben mit 4 Stück 1,5 AA Batterien (Batterien im Lieferumfang nicht enthalten)

Mechanische Notöffnung, 2 Schlüssel inklusive

Innentresor:

Innentresor Höhe 250 mm, separat versperrbar, inklusive 2 Schlüssel

Max. Waffenhöhe 1240 mm – max. 5 Waffen

Putzstockhalterung auf der Türinnenseite 

Einrichtung:

Innenliegende Scharniere durch 90° Öffnungswinkel

Zwei seperat versperrbare Fächer mit verschieden sperrenden Zylinderschlössern – mit je 2 Schlüssel

Weitere Sicherheitsmerkmale:

Einwandiger Waffenschrank

Montage:

Eine einfache Befestigung am Boden oder an der Wand ist möglich

2 Boden- und 2 Rückwandbohrungen vorhanden

Montagematerial wird GRATIS mitgeliefert

KPS Waffenschrank für Langwaffen

Kurzwaffenschrank

Verschluss:
Doppelbartschloss, 2 Schlüssel inklusive

Innenausstattung:

  • serienmäßig ein Innentresor (nicht fixiert, variable Platzierung)
  • Schaumstoffwaffenhalter für 5 Kurzwaffen
  • ein verstellbarer Fachboden

Das neue Waffengesetz ist seit 06.07.2017 in Kraft.
Schränke nach VDMA 24992 (Stand 05/95) sind daher, bei Neuerwerb, nicht mehr für die Lagerung von Waffen in Deutschland zugelassen.

Bereits im Besitz befindliche VDMA 24992-Schränke (Stand 05/95) können weiterhin von deren bisherigen Besitzern genutzt werden.
Schränke nach der VDMA 24992 (Stand 05/95) sind weiterhin als Munitionsschränke zugelassen.

KPS Kurzwaffenschrank

Munitionsschrank

Einstufung/Klassifizierung:
Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992 (Stand Mai 1995) 
                                                 

Verschluss:
Doppelbartsicherheitsschloss der EN-Klasse 1 mit Spezialpanzerung, und 2facher Bolzenverriegelung. Schlüssel 2fach.

Sicherheitsmerkmale: 
Korpus doppelwandig
Tür doppelwandig, 40 mm Stahl
Außenmantel aus 3 mm SM-Stahl, Innenmantel 1,5 mm stark
mit hochwertiger Feuerschutzisolierung
Innenliegende Scharniere – dadurch 90° Öffnungswinkel
zwei Rückwandbohrungen, eine Bodenbohrung (Ø 10mm, vorgebohrt)
Befestigungsmaterial für Festbaustoffe bzw. Beton inklusive.
Verankerung wird empfohlen

KPS Munitionsschrank

Sie haben Fragen? Rufen sie uns an oder schreiben Sie uns