Sicherheitsschlösser und andere Zylinder

KPS Evva MCS Banner

Mechanische Schließsysteme und Ihre Funktion

MCS-Technologie

MCS (Magnet-Code-System) gewährleistet 3fache Sicherheit durch

  • eine magnetische sowie
  • zwei mechanische Codierungen.

Im Zylinderkern befinden sich 8 drehbare Magnetrotoren, denen die 4 Magnetpillen des Schlüssels zugeordnet sind.

Beim Abziehen des Schlüssels nehmen sie immer eine andere Stellung ein. Jede Magnetpille kann auf beiden Seiten anders magnetisiert werden.

 

MCS ist ideal für Schließanlagen mit hohem Anspruch an Perfektion und Sicherheit. Insbesondere bei Objekten bei denen
hoch sensible und unwiederbringliche Werte und das öffentliche Interesse gewahrt werden müssen. Dies gilt für große
Krankenhäuser, Regierungsgebäude, Flughäfen, Forschungseinrichtungen, Infrastruktur, Nationalbanken und Botschaften.
Dabei plant KPS für Sie eine umfangreiche Erweiterungsfähigkeit ein, ohne dabei die Sicherheit der Anlage zu reduzieren.
 
Sie suchen einen einzelnen Zylinder für Ihre Haustüre? Oder wollen Ihre Firma mit einer sicheren Schließanlage ausstatten?
Wir haben die passende Lösung!
KPS MCS Schlüssel komplett
KPS Evva MCS Zylinder Beschreibung
KPS Evva 4KS

4KS. Federfreie Sicherheit.

Das 4-Kurven-System ist das widerstandsfähigste unter den mechanischen Schließsystemen. Mit patentierter federfreier Kurventechnologie ist 4KS für härtesten Einsatz geeignet.

Der Wendeschlüssel bietet komfortables Ansteckverhalten und dreht sich leicht und leise im Zylinder. Höchste Sicherheit bietet die überschneidende Kurvenfräsung.

4KS-Vorteile auf einen Blick

  • Für hoch komplex strukturierte Schließanlagen
  • Mit federfreier Technologie
  • Patentlaufzeit bis ins Jahr 2035
KPS 4KS Zylinder querschnitt

Wir bieten natürlich auch noch die Schlüsselsysteme 3KS plus, EPS, FPS und ICS an.

Wir sind geprüfter Evva Partner

Wir sind geprüfter Evva Partner

Wenn Sie Fragen zum Produkt haben, so schreiben Sie uns